Die beste Galapagos Aktivreise – 7 Tage

Die beste Galapagos Aktivreise 7 Tage / 6 Nächte

Überblick

Entdecken Sie die verzauberten Galapagos-Inseln durch diese Insel-Hopping-Tour („Inselspringen“)! Die Inseln bieten endlose Möglichkeiten, um eine einzigartige Fülle von Leben in einer Umgebung, die keiner anderen auf der Erde gleicht, zu erkunden. Die Galapagos bilden ein natürliches Schutzgebiet, das die Arten bewahrt, so dass sie sich seit unzähligen Jahrtausenden entwickeln können. Dies ist einer der wenigen Orte auf der Erde, die einen so engen Kontakt mit so vielen Wildtieren ermöglicht. Die Tour bietet auch viele Vorteile für die lokalen Gemeinschaften und ist sozial und umweltfreundlich. Sei Teil einer pädagogischen und inspirierenden Reise in einem der am stärksten geschützten Meereswildgebiete der Welt.

  • Dauer: 7 Tage
  • Ankunft: Täglich
  • Abflug: Täglich
  • Destinationen: Quito, Galápagos Inseln

TAGE

BESCHREIBUNG

MAHLZEITEN

ÜBERNACHTUNGEN

Tag 1Ankunft in QuitoQuito
Tag 2Ankunft in Galapagos(F)Isabela Insel
Tag 3Galapagos Insel Tour(F) (M)Isabela Insel
Tag 4Galapagos Insel Tour(F) (M)Isabela Insel
Tag 5Galapagos Insel Tour(F) (M)Baltra Insel
Tag 6Galapagos / Flug nach Quito(F) (M)Quito
Tag 7Flug zu ihrem nächsten Ziel(F) (M)

Frühstück (F)

Mittagessen (M)

Abendessen (A)

Reiseverlauf

Tag 01: Ankunft in Quito

Willkommen in Quito! Die größte und am besten erhaltene Kolonialstadt Amerikas wurde 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die Stadt gilt als Kulturhauptstadt Südamerikas und als zweitwichtigste Stadt des alten Inkareiches. Abhängig von der Ankunftszeit können Sie Ihren Tag mit der Erkundung der Altstadt von Quito und der Umgebung verbringen. ADVICE PERU kann Ihnen helfen, einen Tagesausflug zu organisieren. Am Abend wird einer unserer freundlichen und professionellen Reiseleiter Sie im Hotel für ein Willkommenesbriefing treffen. Es wird genügend Zeit geben, Details zu besprechen und Fragen zu beantworten, die Sie gegebenenfalls in Hinblick auf das Abenteuer haben könnten. Unser erster Tag ist ein Informations- und Akklimatisationstag.

Tag 02: Reisetag Nach Galapagos

Heute werden wir uns auf den Weg machen, die schönsten Archipel in der Pazifikküste zu erkunden und den Ort, an dem Charles Darwin seine Evolutionstheorie gründete, zu sehen. Wir werden morgens mit einem Flug von Quito auf die Insel Baltra fliegen. Einmal angekommen, fahren wir in die Stadt Puerto Ayora, die größte Stadt in Galapagos. Von hier aus nehmen wir ein Schnellboot nach Isabela, der größten Insel im Archipel und dem Ort, an dem die moisten vulkanischen Aktivitäten in den Galapagos erfasst wurden. Die Insel wird von sechs Schildvulkanen, Alcedo, Cerra Azul, Darwin, Ecuador, Sierra Negra und Wolf gebildet. Fünf von ihnen sind noch aktiv und deshalb ist die Insel einer der vulkanisch aktivsten Orte auf der Erde. Während unserer Inselüberquerung werden wir auf der Suche nach Delphinen und Walen (Juli bis Oktober) sein.

Tag 03: Wandern Zum Sierra Negra und Schnorcheln in Tintoreras

Nachdem wir unsere Fahrt von Puerto Villamil aus fortgesetzt haben, bereiten wir unsere Rucksäcke vor und wandern in ein junges Trockenwald-Ökosystem, in einer Welt der jüngsten geologischen Geschichte. Unser Ziel ist der Rand des Sierra Negra Kraters, ein aktiver Vulkan, der zuletzt im Oktober 2005 ausbrach. Bei der Ankunft werden wir einen atemberaubenden Ausblick haben und den Umfang des massiven, lavagefüllten Kraters, über sechs Meilen an der breitesten Stelle, erkunden. Wenn wir uns dynamisch genug fühlen, können wir unsere Wanderung zum Chico Vulkan fortsetzen. Dies ist ein sekundärer Krater, der eine wilde und einzigartige Landschaft hat, mit vielen Fumarolen und bunte Lavaformationen. Dies ist ein großartiges Beispiel für die dramatischen geologischen Ereignisse, die die Galapagosinseln über Jahrtausende geformt haben. Am Nachmittag besuchen wir die Tintoreras Insel, die in kurzer Entfernung von Puerto Villamil liegt und eine Vielzahl an Wildtieren beherbergt. Seine türkisfarbenen, kristallinen Gewässer sind von weißgetauchten Riffhaien, Galapagos- Pinguinen, Meeresschildkröten und Seelöwen bewohnt. Einer der Strände, umgeben von Mangroven, ist einer der wenigen Orte, an denen sich die marinen Leguane erfolgreich reproduzieren können. Einer der Inselstrände sind von Mangroven umgeben. Dies ist einer der wenigen Orte, wo marine Leguane sich erfolgreich fortpflanzen können.

Tag 04: Lavatunnel, Schnorkeln & Free Time

Heute werden wir die erstaunlichen Lavaformationen erkunden, die durch die letzten Ausbrüche der Vulkaninsel an der Küste entstanden sind. Dieser magische Ort wurde von den Mitarbeitern der BBC / National Geographic für Dokumentarfilme verwendet. Es ist ein Labyrinth aus Lavabögen mit kristallklarem Wasser voller riesiger Meeresschildkröten, Adlerstrahlen, Seelöwen, Fischen, Riffhaien und vieler anderer Tierarten. Schildkröten navigieren ihre eigene „Straße“ von den Mangroven bis zum offenen Meer durch „Los Tuneles“. Hier werden wir die besten Schnorchel-Chancen mit all diesen schönen Tieren haben, darunter der neugierige Galapagos-Pinguin, der um uns herumspielen wird. We recommend you to take some time to visit the giant tortoise breeding centre. Vor oder nach dem Ausflug können Sie einige optionale Aktivitäten wie Schnorcheln bei „Concha de Perla“ genießen, Kajakfahren in Tintoreras, Surfen lernen oder einfach nur an den exotischen weißen Sandstränden der Insel Isabela entspannen.

Tag 05: Santa Cruz, Charles Darwin Forschungsstation und Hochland

Am Morgen fahren wir mit einem Schnellboot von Isabela nach Santa Cruz. Während unserer Inselüberquerung werden wir auf der Suche nach Delphinen und Walen (Juli bis Oktober) sein. In Santa Cruz angekommen, werden wir im Hotel einchecken. Wir werden Zeit haben, die Charles Darwin Forschungsstation zu besuchen, um mehr über viele der endemischen Tier- und Pflanzenarten zu erfahren, die wir während unseres Abenteuers kennengelernt haben, sowie etwas über die laufenden Erhaltungs- und Managementbemühungen auf den Galapagos-Inseln zu lernen. Am Nachmittag fahren wir zum Reservat „El Chato“ im Hochland von Santa Cruz, wo sich die berühmte Galapagos-Schildkröte befindet. Hier werden wir durch die wunderschöne Landschaft von El Chato mit diesen schweren Riesen wandern. Dies wird mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis für Sie! Außerdem werden wir auch andere Hochland-Wildtiere sehen wie Spießente, Reiher, Fliegenfänger und Finken auf unserer Wanderung sehen. Wir werden auch Fregattvögel beobachten können, die sich an einem Süßwassersee versammeln, um das Salz von ihren Federn zu waschen. Am Ende des Tages werden wir nach Puerto Ayora zurückkehren, um den Abend in der bevölkerungsreichsten Stadt Galapagos ausklingen zulassen.

Tag 06: Transfer Zum Flughafen Baltra – Rückflug Nach Quito

Nach unserem letzten, gemeinsamen Frühstück auf der Galapagos-Insel und den letzten Fotos von Seelöwen, werden wir einen Transfer zum Flughafen von Baltra haben, um dann einen Rückflug aufs Festland zu haben.

Tag 07: Abreise & Ende Des Service

Heute endet unsere Reise und Sie werden Ihre internationale Abreise haben. Behalten Sie Ihre Erinnerungen und Fotos bei sich und lassen Sie ein Stück Ihres Herzens hier in Ecuador. Wer weiß, vielleicht werden Sie bald nach Ecuador zurückkehren, um mehr von diesem verzauberten Land zu sehen und zu erfahren. Wir wünschen Ihnen eine „Buen viaje“!

Transport

Flug Route

Fühlen Sie sich frei, uns nach einem Flugangebot zu fragen. Wir senden Ihnen gerne ein unverbidliches kostenloses Angebot!

  • Quito – Galapagos
  • Galapagos – Quito

Inbegriffen

Inbegriffen:

  • Transport: Transfers, See-Transport Santa Cruz – Isabela Inseln Roundtrip, privater und komfortabler Land- und See-Transport
  • Unterkunft basiert auf Doppelbelegung.
  • Mahlzeiten: 6 x Frühstück und 2 Lunchbox
  • Aktivitäten: Trekken an die Spitze des aktiven Vulkans Sierra Negra auf der Insel Isabela, Schnorcheln in Tintoreras und Lavatunnel, Besuch der Charles Darwin Forschungsstation, Wandern im Hochland Santa Cruz
  • Ausrüstung: Schnorchelmaske und Flossen, Schwimmweste
  • Reiseleiter: Zertifizierter, englischsprechender und abenteuerlustige Experte (mindestens 4 Personen für diesen Service) und Naturforscher im Galapagos-Nationalpark

Nicht inbegrffen:

  • Internationale Flüge
  • Flughafentransfere (internationale Flüge)
  • Reiseversicherung (obligatorisch)
  • Mahlzeiten, die nicht in der Reiseroute beschrieben sind – geschätztes Budget $ 180 USD
  • INGALA Transitkarte: USD $ 20 pro Person, nur Bargeld (Änderungen vorbehalten)
  • Galapagos Nationalpark Gebühr: USD $ 100 pro Person, nur Barzahlung (Änderungen vorbehalten)
  • USD $ 10 Hafennutzungsgebühr in Puerto Villamil (Änderungen vorbehalten)
  • Schnorchelausrüstung (Maske und Flossen) für optionale Aktivitäten: USD 8 pro Tag pro Person
  • Neoprenanzug zum Ausleihen: USD $ 10
  • Trinkgelder







Anpassbare und komfortable Peru Tours

Smart Reiseplaner

Erstellen Sie Ihre Traumreise!

  1. Innerhalb von 24 Stunden wird Ihre Reise von einem unserer Reiseberater erstellt.




Nächster

Anzahl der Reisenden:

1
2
3
4
5
6
7
Angeben

Reisedauer:

1-4 Days
5-7 Days
8-11 Days
12-15 Days
16-19 Days
20 + Days

Unterkunft:

Economic
Standard
Comfortable
Luxury

Bisherige
Nächster

Welche Orte würden Sie gerne besuchen?

Würden Sie gerne Abenteuer-Tourismus machen?

Beschreiben Sie uns Ihre Reisezielvorstellungen

Bisherige

captcha

MITGLIEDSCHAFT

Dircetur Mincetur Prom Peru ASTA LATA IATA

UNSERE PREISE