Inca Jungle 4 Tage

Inca Jungle 4 Tage / 3 Nächte

Überblick

Der Inka-Dschungel-Trek hält viele Abenteuer-Aktivitäten für Sie bereit.

Diese Wanderung ist vor allem bei den jungen Touristen sehr beliebt, da es Radfahren, Trekking, Rafting und Seilbahn enthält.

Am Ende kommen Sie zur Zitadelle von Machu Picchu an.

  • Dauer: 4 Tage
  • Ankunft: Täglich
  • Abflug: Täglich
  • Destinationen: Cusco, Tour ins Heilige Tal, Machu Picchu
  • Aktivitäten: Aktiv-Wandern, Archäologisch, Kultur, Natur, Abenteuer.

TAGE

BESCHREIBUNG

MAHLZEITEN

ÜBERNACHTUNGEN

Tag 1Inka Jungle Treck: von Cusco nach Santa Maria(M) (A)Hostel
Tag 2Inka Jungle Treck: von Santa Maria nach Santa Teresa – Inka Trail(F) (M) (A)Hostel
Tag 3Inka Jungle Treck: von Santa Teresa nach Aguas Calientes(F) (M) (A)Hotel
Tag 4Inka Jungle Treck: von Aguas Calientes nach Machu Picchu nach Cusco(F)—–

Frühstück (F)

Mittagessen (M)

Abendessen (A)

Reiseverlauf sehen

Reiseverlauf

Tag 01: von Cusco nach Santa Maria

Sie werden früh am Morgen abgeholt und durch das atemberaubende Heilige Tal – Wiege der Inka Zivilisation gefahren und zur 4.316m hohen Abra Malaga gebracht. Hier werden den Teilnehmern die für diese Aktivität nötige Ausrüstung ausgehändigt (Handschuhe und Helme). Daraufhin folgt eine 20-minütige Einweisung von unserem erfahrenen Reiseleiter.

Dann beginnt der Spaß … Sie fahren auf einer absteigenden, aber anspruchsvollen Schotterstraße, vorbei an verändernden Landschaften mit eisbedeckten Bergen im Hintergrund. Nach etwa 2 Stunden Fahrt halten Sie für eine Pause in Alfamayo an.

Hier können Sie das von uns bereitgestellte Lunchpaket zu sich nehmen, während Sie die weiten Panoramen auf sich wirken lassen.

Wir fahren weiter abwärts bis 1200 ü.d.M., während der Dschungelrand sich erhebt und die kleine, aber charmante Stadt Santa Maria in den Horizont ragt. Sobald wir dort ankommen, können Sie Ihre Beine ausstrecken und ein kaltes Bier vor dem Abendessen genießen. Traditionelle peruanische Küche wird direkt aus dem Topf serviert. In dieser Nacht können Sie eine heiße Dusche in einem familiengeführten Hostel nehmen und schlafen in Einzel-, Doppel-oder Drei-Personen-Schlafzimmer.

Oder Sie können die RAFTING OPTION für zusätzliche 50 Dollar haben. Für wirklich abenteuerliche Reisende empfehlen wir diese Raftig-Tour, weil das Wetter in der Regel warm ist, die Stromschnellen und die Natur werden dazu beitragen, dass es ein schöner Tag wird und gibt der Tour eine andere Möglichkeit, den Amazonas-Dschungel zu sehen.

Vor dem Rafting bekommen Sie eine Einweisung. Wir werden die Stromschnellen der Klasse II, III und IV befahren und beenden die Rafting-Tour um 17 Uhr. Danach kehren wir nach Santa Maria zurück, um den Rest der Gruppe zum Abendessen zu treffen.

Tag 02: von Santa Maria nach Santa Teresa – Inka Trail

Frühstück

Erwachen Sie strahlend um 5.30 Uhr und schütteln Sie jede Müdigkeit mit dem feinsten einheimischen Kaffee ab, der von Ihrer Wirtin vorbereitet wird.

In der Morgendämmerung setzen Sie Ihre Wanderung fort, die zunehmend steiler wird, bis Sie in einem einladenden Familienrestaurant in Santa Rosa ankommen, wo Sie sich in Hängematten entspannen können, die Coca-Plantagen bewundern und Erfrischungen genießen.

Nach einer kurzen Weile werden Sie auf den echten Inka Trail kommen, der sich um steile Hänge etwa eine halbe Meile windet – seien Sie gewarnt, das ist nicht für Menschen, die unter Schwindel leiden! Sie steigen knapp zwei Stunden herab, bis Sie das Dorf Qellomayo erreichen, wo Sie zu Mittag essen werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie genug Energie für die letzte Strecke haben, am Flussufer entlang des mächtigen Vilcanota-Flusses, bis Sie die heißen Quellen von Colcamayo – eine der besten in dieser Region.

Verjüngern Sie sich in den himmlischen heißen Gewässern und vergessen Sie Ihre Müdigkeit in der wunderschönen Naturkulisse.

Übernachtung im einfachen Hostel.

Tag 03: Santa Teresa – Llactapata – Aguas Calientes

Wachen Sie um 7 Uhr auf und frühstücken Sie, bevor der private Transport Sie in die Stadt Lucmabamba bringt. Hier ist der Eingang zu einem anderen Inka Trail, der erst vor ein paar Jahren entdeckt wurde. Wir sind das einzige Touristenunternehmen, der auf diesem Teil des Inka Trail geht, Sie können sich für dreieinhalb Stunden wie Adam und Eva fühlen – inmitten von Papageien in diesem ruhigen Garten von Eden. Sie werden für Ihre Bemühungen mit einem Blick auf Machu Picchu von der Spitze von Llactapata belohnt werden, umgeben von dem aufragenden Gipfel des majestätischen Salkantay.

Ihr Picknick hier ist wahrscheinlich noch lange nicht vergessen; nachdenkend über jene Touristen, die die traditionelle Inka-Route wählten – wahrscheinlich weil sie über diese Route nichts wussten! Von hier sind es nur noch zwei Stunden zu Fuß zum Bahnhof von Hidroelectrica, wo der Zug fährt nach Aguas Calientes fährt – die Basisstadt für Machu Picchu.

Übernachtung in Aguas Calientes.

Tag 04: Machu Picchu-Ollantaytambo-Cusco

Wir werden um 5 Uhr frühstücken und dann mit einem der ersten Busse (ca. um 5.30 Uhr) nach Machu Picchu (25-minütige Fahrt) fahren, um die herrliche alte Inkastadt zu besichtigen, während die Sonne ihre ersten Strahlen auf sie wirft.

Sie haben eine Führung von 3 Stunden und dann viel freie Zeit, um bewundernd zu erkunden und um in Ihrem eigenen Tempo zu fotografieren. Sie haben auch die Möglichkeit, den Huayna Picchu, die berühmte Spitze im Hintergrund der meisten Bilder von Machu Picchu, zu besteigen. Oder Sie können den Tempel des Mondes oder das Tor der Sonne besuchen.

Im Allgemeinen verlassen die Reisenden gegen 13 Uhr die Ruine, um in Aguas Calientes zum Mittagessen zu essen. Um ca. 16 Uhr fahren Sie mit dem Zug nach Cusco und kommen dort gegen ca. 21 Uhr an.

Transport

Our Mobilities

Our Mobilities
Our Mobilities
Our Mobilities
Our Mobilities
Our Mobilities
Our Mobilities
Our Mobilities
  • Clean transport
  • Comfortable seats
  • Professional drivers
  • Transportation for solo customers or couples
  • Transportation for small groups
  • Transportation for large groups

Zug nach/von Machu Picchu

Inbegriffen

Inbegriffen:

  • Informationsgespräche
  • Abholung vom Hotel
  • Privater Transport von Cusco nach Abra Malaga – Santa Maria
  • Englischsprechender Guide (2 Guides für Gruppen mit über 10 Personen)
  • Fahrrad mit Vorderradaufhängung, Handschuhen und Helm.
  • Mahlzeiten (vom Mittagessen am ersten tag bis zum Frühstück am letzten Tag)
  • Unterkunft beinhaltet Heimaufenthalte mit Warmwasser
  • Transport von Santa Teresa nach Lucmabamba
  • Hostel in Aguas Calientes – in der letzten Nacht der Tour
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • Busservice von Aguas Calientes nach Machu Picchu – nur die eine Richtung
  • Eintritt zu Machu Picchu
  • Zug nach Ollantaytambo
  • Bus von Ollantaytambo nach Cusco
  • Ticket zum Huaynapicchu

Nicht inbegriffen:

  • Reiseversicherung
  • Trinkgeld
  • Extra Nächte

Preise

KATEGORIE

PREISE

Economy KlasseEUR € 335.00 /Person

Doppelbelegung

3 Sterne  EUR € 395.00 /Person

Doppelbelegung

4 Sterne  EUR € 590.00 /Person

Doppelbelegung

5 Sterne  EUR € 705.00 /Person

Doppelbelegung







Anpassbare und komfortable Peru Tours

Smart Reiseplaner

Erstellen Sie Ihre Traumreise!

  1. Innerhalb von 24 Stunden wird Ihre Reise von einem unserer Reiseberater erstellt.




Nächster

Anzahl der Reisenden:

1
2
3
4
5
6
7
Angeben

Reisedauer:

1-4 Days
5-7 Days
8-11 Days
12-15 Days
16-19 Days
20 + Days

Unterkunft:

Economic
Standard
Comfortable
Luxury

Bisherige
Nächster

Welche Orte würden Sie gerne besuchen?

Würden Sie gerne Abenteuer-Tourismus machen?

Beschreiben Sie uns Ihre Reisezielvorstellungen

Bisherige

captcha

MITGLIEDSCHAFT

Dircetur Mincetur Prom Peru ASTA LATA IATA

UNSERE PREISE